Auch in der Saison 2018 könnt ihr die ACTION SAFARI im Serengeti Park Hodenhagen buchen. Euch erwartet rasante Action zu Wasser und zu Land, dazu gibt es noch einen Basic Survivalkurs. 2,5 Stunden geballte Ladung.

Buchungen direkt über www.serengeti-park.de

Zur Action Safari gehören

 

           Airboats                          Jet Boats                                 Quads

Workshop "Chuck Box"

Vom Bau bis zur Ausstattung und Nutzung erfahrt ihr alles über die Chuck Box.

Neu++++Ab sofort mit Live Chat++++Neu++++Ab sofort mit Live Chat

 

Direkte Kontaktaufnahme durch den Live Chat*.

*Da es sich um eine Jimdo Beta Version handelt, könnte es zeitweise zu Verzögerungen kommen. Wir danken für euer Verständnis.

Interessantes und lesenswertes Buch !

Ab sofort wieder verfügbar

 

WORKSHOPS

Knotenkunde , 2 Stunden             19.- pro Person

Outdoorkochen, 3 Stunden         25.- pro Person

Tourenplanung, 3 Stunden         19.- pro Person

Waste Working, 3 Stunden        19.- pro  Person

 

alle Workshops inkl. Material

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Preise inkl. der gesetzl. MwSt.

Es ist wieder soweit. Ein neues Training steht an. Eine Neuerung gibt es, denn Wildnistourer hat sich mit Arto Liftrasi zusammengetan und gemeinsam werden wir unsere Trainings jetzt auf dem "Dun Tyrclach" Gelände durchführen.

Vom 07.- 09. März findet unser Krisentraining statt.

Das Training basiert überwiegend auf militärischer Basis, beinhaltet aber auch Punkte aus der zivilen Prepperszene.

 

 

Allgemeines: Das Krisen-, und Notfalltraining soll die Teilnehmer für Notfallsituationen sensibilisieren und vorbereiten. Es werden realitätsnahe Szenarien durchgespielt, die die Teilnehmer zum Teil an die psychische Belastbarkeitsgrenze bringen können. Besonders geschulte Tangram Security Group Mitglieder sorgen Tag und Nacht für extreme Einlagen innerhalb der dargestellten Szenarien. Das reale Training findet in einem ständigen Wechsel mit theoretischen Ausbildungen statt. Dieses Trainingssystem hat den Vorteil, das jeder Abschnitt intensiv durchgesprochen wird und Stärken sowie Schwächen aufgezeigt werden. Jeder Teilnehmer stellt sich sein Fluchtgepäck selbst zusammen. Vorgabe ist einzig, das es mindestens für einen viertägigen Aufenthalt in der „Wildnis“ reicht. Das Fluchtgepäck wird gesondert analysiert und besprochen. Wesentliche Inhalte des Trainings: Camp/ Zufluchtsort
•Erreichen des Geländes
•Aufbau und Errichtung eines Camps
•Organisation eines Camps Taktik
•Erkundung der Umgebung
•Gefahrenanalyse
•Gefahrenabwehr
•Eigensicherung Survival
•Basiswissen Survival
•Improvisation
•Feuer und kochen im Freien Unvorhersehbares Verlassen des Camps

Das Training findet auf einem Gelände statt, auf dem kein fließendes Wasser vorhanden ist. Stromversorgung ist nur für Notfälle vorhanden.
Die Übernachtung findet im Freien statt. Die Veranstaltung findet auch bei Schlechtwetter statt. Um Unterkühlungen vorzubeugen, gibt es eine geschützte Feuerstelle.
Sollte es zu Verpflegungsengpässen kommen, steht für jeden Teilnehmer ein Notfallpaket zur Verfügung.
Teilnahmebedingungen:
Der Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko teil. Es bestehen keinerlei Regressansprüche gegenüber Wildnistourer.
Der Teilnehmer versichert seine körperliche Unversehrtheit . Es bestehen keine medizinischen Gründe, die die Teilnahme nicht möglich machen.
Auch können keine Schadensersatzansprüche für Schäden an Ausrüstung, Kleidung oder deren Verlust gestellt werden.
Nach der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 50% des Kursbetrags fällig.
Wildnistourer versichert alle Sicherheitsbestimmungen einzuhalten und durchzuführen.
Der Teilnehmer verpflichtet sich ebenfalls zur Einhaltung aller Sicherheitsrichtlinien.
Wir erwarten respektvollen Umgang innerhalb der Teilnehmergruppe.
Bei Verstößen behält sich der Veranstalter vor, Teilnehmer mit sofortiger Wirkung vom Kurs auszuschließen.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Veranstaltung durch Wildnistourer abgesagt werden. Bei Absage der Veranstaltung erhält der Teilnehmer den vollen Betrag zurück.
Eine Stornierung seitens des Teilnehmers ist bis 2 Tage vor der Veranstaltung möglich. Der Kursbetrag wird vollständig zurückgezahlt, danach erhält der Teilnehmer die Anzahlung nicht zurück.

 

Anmeldungen unter:

 

Thorsten Kunkel Tel.: 0171 - 2715133 oder

e-mail: wildnistourer@wildnistourer.de

 

 

 

 

 

PREPPERDAY 2017 der von Freitag 12.Mai bis Sonntag 14. Mai 2017 im Gut Maasdorf.

Über 3 Tage wollen wir dabei in folgenden Themenbereichen informieren:

- Bushcraften
- Funk
- Preppen
- Survival

Es sollen Inhalte realisiert werden mit:

- Ausrüstung zum Anfassen
- Vorführung auf der Action-Bühne
- Techniken und Know How zum Ausprobieren,
- Erfahrungsaustausch in den Workshops.

und rund um unser kulturelles und kulinarisches Angebot, ein Kennenlernen oder Vertiefen unserer Gemeinschaft.

Als Kulisse dient das Gut Maasdorf, ein Wohn- und Prepper-Projekt, das mit seinem un renovierten Charme, die ideale Kulisse für unsere Krisen Szenarien bietet.

Ob du nur reinschnuppern möchtest, oder schon Erfahrung hast und professionelle Unterstützungen in den Workshops suchst, in den Ständen der Aussteller, der Action-Bühne oder den Workshop-Orten findest du vielfältige Themen präsentiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Adventure Northside 2016 ist mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Es war ren drei tolle und interessante Tage.

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr ist Wildnistourer wieder mit dabei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Today we had a small Meeting in a new location for trainings. This location is very rustic, no electricity, no water. The location is perfectly suitable for Survival Trainings, CQB and Worst Case scenarios.

 

 

Tactical Med Workshop mit Tangram Security Group e.V. und ProMedi

 

  1. Neuigkeiten
  2. Vortrag
  3. Erfahrungsaustausch
  4. praktische Anwendungen
  5. Auffüllen der eigenen Ausrüstung

http://wildnistourer.blogspot.de/2016/07/tactical-med-workshop.html (Klick auf das Foto)